Heidecke Malerwerkstätten

Feng-Shui-Farben – Wohnen und Arbeiten im Fluss der Lebensenergie

Feng Shui heißt „Wind und Wasser“ – in der chinesischen Harmonielehre dreht sich alles um den Fluss der Elemente. Die Gestaltung von Farben, Flächen und Fluchten folgt Prinzipien, die sich längst auch in unserer Lebenswelt durchzusetzen beginnen. Denn auch wenn Feng Shui nicht wissenschaftlich durchdrungen ist: die Effekte sind erstaunlich. Immer mehr Architekten, Innenraumgestalter und natürlich Maler machen sie sich zu Eigen. Zum Wohle der Nutzer.

Im Alltag fehlt uns oft der Blick für Farben und Farbgestaltung. Das hat viele Gründe. Häufig sind wir abgelenkt oder konzentriert auf andere Dinge, aber oft fehlt uns auch ein Gespür für Farbe und die Stimmungen, die sie hervorrufen kann. Dabei wirkt Farbe immer – ob bewusst oder unbewusst. Selbst das Weiß, in dem wir Wohnungen, Treppenhäuser, Büros, Restaurants, Geschäfte und Fassaden streichen, wirkt – wenn auch immer gleich. Wir wählen Weiß oft aus Unsicherheit und übersehen allzu oft, was uns entgeht, wenn wir keine anderen Farben zulassen.

Jede Lebenssituation entspricht farblicher Qualität

Das Prinzip des Feng Shui zielt auf die Lebensenergie ab, das so genannte Qi (ausgesprochen: tchi). Solange das Qi fließt, fühlt sich der Mensch wohl. Damit das Qi fließt, sollten Farben, Formen und Materialien die jeweilige Lebenssituation unterstützen – auch innerhalb einer Wohnung, in der es verschiedene Räume gibt. Das Feng Shui kennt neun „Häuser“ für Lebenssituationen und ordnet diese den Farben und insgesamt fünf Elementen einander zu, ergänzt um das Prinzip Yin (weich, dunkel, fließend) und Yang (hart, hell, klar). Holz etwa passt zu Grün und Braun –zurückhaltende Yin-Töne. Diese Räume können etwa mit Zimmerpflanzen und Korbmöbeln akzentuiert werden und sind meist für ruhige Beschäftigungen geeignet, etwa zum Lesen.

Die Elemente Wasser, Feuer, Erde und Metall können nach ähnlichen Prinzipien zugeordnet werden. Blau beispielsweise harmoniert mit Wasser – gerne in Kombination mit Glas. Aquarien passen daher sehr gut als ausgewähltes Accessoire. Das Haus „Karriere“ bezieht sich auf die Welt des Arbeitens und des Empfangs von Gästen. Tatsächlich beschwingen Blautöne den Arbeitsrhythmus – und viele Unternehmen stellen in ihrem Empfangsbereich Wasserspiele auf. Weiß übrigens hat durchaus seinen festen Platz im Feng Shui. Es sorgt für eine aufgeräumte und vorurteilsfreie Atmosphäre und passt gut in Besprechungsräume, aber auch Kinderzimmer.

Farben können aktivieren oder entspannen

Es gibt noch viele weitere Beispiele: Rot ist die klassische Farbe von Liebe und Glück, aber auch so dominant, dass es verschüchtern kann. Violett fördert Kreativität und wirkt edel. Aufenthaltsräume können Menschen aktivieren oder entspannen – im ersten Fall passt ein fröhliches Orange, im letzteren ist Türkis eine gute Wahl. Und was macht man mit den weißen Wänden zuhause? Auch hier gibt es viele Möglichkeiten: Ein helles Gelb macht Wohnräume freundlich, ohne sie zu verdunkeln. Auch Beige, Ocker und andere Erdfarben eignen sich gut. Küchen und Bäder wirken in Hellblau frisch und belebend.

Warum beschäftigt sich ein handfester Malerbetrieb mit Feng Shui? Weil es wirkt. Wir sind nicht empfänglich für tiefere Esoterik und wir glauben auch nicht an Geister. Aber als Farbexperten interessieren wir uns sehr wohl für die segensreichen Wirkungen gut angewandter Farbpsychologie. Und wir können jeder Harmonielehre viel abgewinnen. Denn darum geht es eigentlich: Räume ästhetisch aufzuwerten und die jeweilige Lebenswelt mit sorgfältiger Farbauswahl zu unterstützen.

Davon profitieren alle, privat wie beruflich. Feng Shui setzt an, wo unsere unbewusste Wahrnehmung hinsteuert. Die Lebensenergie geht den Weg unserer Aufmerksamkeit. Es ist somit auch gar nicht notwendig, viel satte Farbe aufzutragen. Einzelne Akzente und dezente Abtönungen passen praktisch in jedes individuelle Geschmacksmuster. Unsere Experten gestalten Ihre Lebensumgebung mit Feingefühl und Sachverstand.

Köln

HEIDECKE MALERWERKSTÄTTEN GmbH & Co. KG
Emil-Hoffmann-Straße 55-59
50996 Köln

Telefon: +49 (0)2236 32592-0
Fax:        +49 (0)2236 32592-29
Mobil:    +49 (0)170 9208165
E-Mail:   info@heidecke.com

Odenthal

HEIDECKE MALERWERKSTÄTTEN GmbH & Co. KG
An der Alten Schule 2A
51519 Odenthal

Telefon: +49 (0)2236 32592-0
Fax:        +49 (0)2236 32592-29
Mobil:    +49 (0)170 9208165
E-Mail:   info@heidecke.com